So rot wie Blut, so weiss wie Schnee, so schwarz wie Ebenholz...

Auf unterhaltsame und spannende Art erzählen Albin Corbaz und Johanna Wyss das klassische Grimm-Märchen Schneewittchen und die sieben Zwerge. Spielend und erzählend führen sie durch die Geschichte von Schneewittchen, ein Mädchen so wunderschön, dass ihre neidische Stiefmutter es töten will.

Einfallsreich und überzeugend verwandeln sie sich in die sieben Zwerge, die Stiefmutter in ihren verschiedenen Verkleidungen, in den sprechenden Zauberspiegel und sogar in den gläsernen Sarg in dem das vermeintlich tote Schneewittchen aufgebahrt wird.

Ein bewegtes Erzähltheater das Kinder und Erwachsene gleichsam fesselt und berührt.


Sprache: Schweizerdeutsch

Dauer: ca. 30 Minuten                                                                                                      Video auf Youtube